Fertigung und Entwicklung

Fertigungsspektrum im Überblick

  • Losgrößen von 250 bis 100.000  Stück
  • Dreh- und Frästeile im Durchmesser von  rd.16 mm bis  rd.65 mm und  Sechskantprofil von  SW17 mm  bis  SW56 mm von der Stange
  • Futterteile bis zu einem Durchmesser von max. rd.120 mm und maximaler Länge von 120 mm
  • Komplettbearbeitung von Dreh- und Frästeilen in einem Arbeitsgang
  • Herstellung von Standardteilen in kleinen und mittleren Serien
  • Verarbeitung folgender Werkstoffe und Legierungen:
    Buntmetalle in folgenden Legierungen: CW614N, CW602N und Legierungen mit Zusammensetzung immer nach aktuellem Stand der gültigen UBA-Liste: CW617N, CW724R, CW511L, CW625N, CW626N sowie RG 5
  • im Stahlbereich ST38, ST52, 1.4301, 1.4305, 1.4571
  • Sonderlegierungen, wie zum Beispiel CW307G (CuAl10Ni5Fe4), CW459K (CuSn8) oder auch CU-DHP-Kupfer
  • Wärmebehandlung der Teile, wie beispielsweise Spannungsarmglühen von Messinglegierungen
  • Quer-, Rück- und Frontseitenbearbeitung
  • Oberflächenveredelung der Präzisionsteile (verzinken, vernickeln, verchromen, verzinnen, polieren)
  • auf Wunsch Kennzeichnung von Teilen mit Serienkennzeichnung zur Rückverfolgbarkeit

 

Eingesetzte Technologien

  • moderne EDV-gestützte PPS-Planungs-, Betriebsdatenerfassungs-, CAQ- und Archivierungssysteme
  • moderne, an den Prozess angepasste  Mess- und Prüftechnik
  • prozessorientiertes Werkzeugmanagement
  • folgende Maschinen haben wir im Einsatz:
    - Gildemeister MSL 60
    - Index ABC 42, ABC 60 und ABC 65
    - Dreh- und Fräszentren Traub TNL 26 K für komplexe Drehteile bis Durchmesser 32 mm
    - Dreh- und Fräszentren Traub TNC 65 und  TNX65 für komplexe Drehteile bis Durchmesser 65 mm
    - Mehrspindler Index Ms 52 für anspruchsvolle Drehteile bis 50 mm mit Losgrößen von min. 10.000 Stück
    - EMAG VL3 für Futterdrehteile bis 120 mm
 

Produktbeispiele

 

Service

100% Umsetzung der mit den Kunden vereinbarten Wünsche und Anforderungen